Schläfermaske
Gothic Reloaded Mod

System-
anforderungen

Prozessor: Dual-Core mit 3 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB
Betriebssystem: Windows 7 oder höher
Grafikkarte: DX11-fähige Grafikkarte mit 2 GB vRAM
Soundkarte: Ja
Benötigter Speicherplatz: 2 GB

FAQ

Was ist die Gothic Reloaded Mod?

Die Gothic Reloaded Mod ist eine Mod der "anderen Art". Bei den meisten Modifikationen geht es darum den Spielern eine neue, packende Story mit neuen Charakteren, Items und Quests zu bieten. Bei uns geht es hingegen darum, die Grafik des Originalspiels "Gothic" von Piranha Bytes aus dem Jahr 2001 optisch aufzuwerten.

Was wird verändert werden?

Es wird neue Level- und Objekttexturen, ein überarbeitetes Levelmesh, überarbeitete VOBs/MOBs (Objekte) sowie ein schöneres Interface (Menü, Kapitel-, Lade- und Speicherscreens) geben. Derzeit arbeiten wir parallel an all diesen Punkten, was zwar den Fortschritt verlangsamt, aber ein besseres, einheitlicheres Resultat ergeben soll.

Wurden Änderungen an den Skripten durchgeführt?

Nein, denn die Gothic Reloaded Mod ist eine grafische Mod und sollte daher sprachneutral bleiben.

Wann wird die Gothic Reloaded Mod fertig sein?

Dies ist eine der häufigsten Fragen und trotzdem können wir darauf keine verbindliche Antwort geben. Die jetzige Demo sollte gezeigt haben, dass dieses Projekt nicht gestorben ist und wir weiter daran arbeiten.

Wird die Gothic Reloaded Mod mit anderen Modifikationen kompatibel sein?

Jein, da Gothic Reloaded Mod als Modifikation veröffentlicht werden wird und man bei Gothic nicht mehrere Modifikationen gleichzeitig spielen kann. Jedoch wird es möglich sein, Gothic Reloaded Mod als Patch zu installieren.

Läuft Gothic weiterhin stabil?

Auf den Computern der Teammitglieder läuft Gothic mit und ohne Gothic Reloaded Mod stabil.

Sollte ich den D3D11 Renderer installieren?

Das kommt drauf an. Aus einer grafischen Sicht ist es empfehlenswert, doch kann er zu technischen Problemen führen. Ein bekanntes Problem ist beispielsweise, dass das Spiel nicht mehr beendet werden kann und man GothicMod.exe über den Task Manager schließen muss. Im Einstellungs-Menü des Installers könnt ihr den D3D11 Renderer gegebenenfalls de-/aktivieren.

Gibt es bekannte Fehler in der Demo?

Wir haben uns redlich bemüht, die Demo rund zu bekommen. Dennoch gibt es einige Fehler, die bisher noch nicht behoben wurden. Dazu gehören vor allem Objekte, die in der Luft schweben oder in Wänden platziert sind sowie ein Portalfehler bei Cor Kaloms Hütte. Dass der Held manchmal zurückgesetzt wird, wenn er durchs Wasser watet, liegt am Carnage Graphics Patch. Zwei weitere Probleme betreffen den D3D11 Renderer. Zum ersten bleiben Items, die in einer Animation genutzt werden, in der Luft stehen und zum zweiten sind Spielstände, die während des Regens angelegt wurden, nicht ladbar. Das sind nicht alle bekannten Fehler, aber die schwerwiegendsten. Wir werden zusammen mit den Autoren der beiden Projekte dafür sorgen, dass die fertige Version der Gothic Reloaded Mod diese Fehler nicht mehr enthält.

Mir ist ein Fehler aufgefallen, was kann ich machen?

Bitte registriere dich auf World of Players und schreibe in diesen Thread.

Ich habe einen 4K/UHD Monitor und das Menü ist zu klein, was nun?

Du kannst die Menüskalierung aktivieren, indem du die Datei "[Gothic]\System\SystemPack.ini" öffnest, zu "[INTERFACE]" runter scrollst, den Wert von "Scale" auf "1" setzt und die Änderung speicherst.

Was passiert am Ende des ersten Kapitels?

Nichts, nach der Aufnahme wurde der Handlungsstrang unterbrochen indem wir Dialoge gekürzt oder entfernt haben. Ihr könnt nun weiterhin durch die Minenkolonie streifen und unser Easter Egg suchen oder ab Level 10 noch eine Stufe in der Hierarchie des Lagers aufsteigen.

Wie kann ich die Begrenzung auf das erste Kapitel aufheben?

Grundsätzlich raten wir davon ab, da die Demo nicht darauf ausgelegt ist und daher in dieser Hinsicht auch nicht getestet wurde. Der Schalter zum Eingang des Schläfertempels steckt beispielsweise noch in einer Wand. Du wirst cheaten müssen, um das Spiel durchzuspielen! Wer Gothic trotz dieser Warnung unbedingt durchspielen will, muss die Datei "[G1]\Data\ModVDF\Gothic_Reloaded_Mod_XY.mod" löschen. Das "XY" ist ein Platzhalter für die Sprache, die du im Installer gewählt hast. Wenn du unsere Mod beispielsweise auf Deutsch installiert hast, wäre es "DE". Gehe anschließend ins Sumpflager und sprich mit Lester, dann sollte das zweite Kapitel beginnen.

Unter welcher Lizenz steht die Gothic Reloaded Mod?

Diese Demo steht unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 Lizenz. Während Modifikationen für Gothic 2 gemäß den Nutzungsbedingungen des Development-Kits unter die GothicMOD Lizenz gestellt werden müssen, ist für Gothic 1 bloß die Verwendung zu nichtkommerzielle Zwecke vorgeschrieben. Dies wird durch die von uns gewählte Lizenz gewährleistet.

Habt ihr die Demo aktualisiert, gibt es eine Änderungshistorie?

Ja, die Demo wurde bereits zweimal aktualisiert. Dabei ging es hauptsächlich um technische Aspekte, weniger um Inhalte.

Demo v2:
• Installer ist kompatibel zu .NET Framework 4.0 um Windows XP zu unterstützen
• Player-Kit wird nun in mehr Fällen installiert als bisher
• Untertitel nicht mehr per Override sondern einmalig in der GOTHIC.INI aktiviert
• Vorwort unterschrieben und einen Tippfehler in der polnischen Übersetzung behoben
• Metallgitter und andere Texturen reflektieren nun nicht mehr so stark
• das Wasser auf den Reisfeldern des neuen Lagers ist nun niedriger
• neuen Baum von BlackBat hinzugefügt
• Textur für das Banner des alten Lagers ausgetauscht
• Vegetation stellenweise angepasst

Demo v3:
• GUI Skalierung wird aktiviert, wenn die Auflösung höher als Full HD ist
• Robustheit der Erkennung des Installationspfades verbessert
• Es werden nun alle Lokalisationen vollständig installiert, damit der Benutzer wechseln kann ohne die Mod neu zu installieren
• DLLs mit Visual Studio 2015 kompiliert, um nicht drei Visual C++ Redistributables mitliefern zu müssen

Kann ich euch bei der Entwicklung unterstützen?

Wir nehmen neue Mitglieder gerne auf, allerdings solltest du ausreichend Erfahrung mitbringen. In der Vergangenheit haben wir versucht neue Mitglieder auszubilden, das hat sich bedauerlicherweise jedoch nicht rentiert. Wer unser Projekt finanziell unterstützen möchte, kann uns gerne eine Spende über den Link unten links auf dieser Webseite zukommen lassen.

Gästebuch

  • Datum: 26.07.2020 um 20:21 Uhr
  • Name: Thiel
  • @Baal Lukor: Das SystemPack ist nicht optional, weil es sehr viele Fehler behebt und teilweise Gothic unter Windows 10 überhaupt erst spielbar gemacht hat. Zudem braucht man es für den Carnage Graphics Patch. Der DX11 Renderer hingegen ist ganz klar optional. Ich hab nochmal in den Code vom Installer geschaut und da gibt es keine Routine, die das irgendwie dynamisch ermittelt. Das ist für jede Komponente statisch konfiguriert.
  • Datum: 26.07.2020 um 12:09 Uhr
  • Name: Baal Lukor
  • Hallo Thiel,
    doch so ist es leider. Ich konnte z.B. die DX11 Mod und das SystemPack 1.7 nicht abwählen im Installer und auch nicht beim Spielstart über die eigene Startfunktion. Das Kästchen zur Deaktivierung ist ausgegraut, weshalb man gezwungen ist mit DX11 zu spielen.

    Grüße
  • Datum: 22.07.2020 um 22:58 Uhr
  • Name: Thiel
  • @Tony: I won't tell you a percentage or a release date, unfortunately you'll have to accept that. What makes you think that the mod is not playable? That is simply not true. There won't be any updates here, because this page was created for the release of the demo.

    @Baal Lukor: Unser Installer zwingt niemanden, andere Mods zu installieren. Wenn du ihn nicht nutzen willst, installier dir einfach Spine (https://www.worldofgothic.de/dl/download_540.htm). Es wird auch nichts bringen, dieselben Argumente noch ein drittes Mal vorzutragen. Das Feedback bezüglich der Texturen gebe ich mal weiter.
  • Datum: 22.07.2020 um 20:57 Uhr
  • Name: Baal Lukor
  • Hallo Thiel,
    danke für dein schnelles Antworten. Allerdings finde ich es viel einfacher die Dateien einfach lose zu entpacken und dann selber einzufügen als sich durch Installer zu klicken, wo man noch weitere optionale und Pflichtdateien auswählen muss, damit die Mod funktioniert wie z.B. den Mod-Starter oder DX11, was sich bei mir nicht abstellen ließ. Die Texturen sollen einfach nur neue Texturen sein, ob man andere Mods noch zusätzlich nutzen will, sollte jeder selber entscheiden können. Die alle in einem Installer anzubieten ist ein netter Gedanke für ein "All-in-one-Paket" aber wenn die Dateien nach und nach weiterentwickelt werden und im Installer veralten, ist das nicht mehr von Vorteil alles in einem Paket zu haben, was auch noch Registry-Einträge installiert und all sowas. Es ist einfach besser man hat eine .zip Datei zum Entpacken und fügt die Dateien einfach in den Gothic-Ordner ein, startet das Spiel ganz normal über die exe ohne dem Mod-Launcher und fertig. Aber das ist nur mein Vorschlag, meine persönliche Meinung. Das soll keine Kritik sein, nur eine Anmerkung :-)

    Habe jetzt einige Zeit mit den Texturen gespielt. Die gefallen mir extrem gut, allerdings an einigen wenigen Stellen gefielen sie mir nicht so gut. Einmal die Holz-Texturen sind noch zu sauber. Im Original sind sie grüner, moosiger und sehen älter aus, morscher. Die Holzbrücke am Anfang hört man ja knarren und im Original passt das auch sehr gut, weil die so morsch aussieht. Durch die neuen Texturen sieht die Brücke eben neuer aus, nicht mehr so schön verrottet und zum Minental passend. Das betrifft auch viele Hütten und überall was aus Holz ist. Da muss einfach mehr Moos dran und es muss fauler aussehen.

    Dann waren da noch die Felsen. Die sehen ja an und für sich richtig gut aus. Es liegt aber am Spiel, dass an bestimmten Stellen, also wenn man über die Holzbrücke geht, wo die Molerat ist und schaut dann über die Brücke zurück auf die Felsen, dort ist alles wie geklont. Vielleicht muss man da ein paar Strukturen rausnehmen, damit das etwas homogener aussieht, nicht so aneinandergereiht. Das Felsenmuster ist einfach zu wiederholend.

    Ansonsten gefiel mir alles sehr gut. Würde soger gerne die paar Texturen mal ausbessern, wenn ich mich in die Tools einarbeite.

    Beste Grüße
  • Datum: 22.07.2020 um 20:50 Uhr
  • Name: Tony
  • :))) Now on a more serious note,how much % is done already ? It's still unplayable ? Any release date ? Because I see no updates on site.
  • Datum: 20.07.2020 um 14:01 Uhr
  • Name: Thiel
  • @Baal Lukor: Ich gehe davon aus, dass durch den Release unserer Mod viele Spieler, die Gothic seit Jahren nicht gespielt haben, es nochmal rauskramen um einen letzten Lauf zu spielen und gerade denen möchte ich es mit einem All-in-One Installer einfach machen. Ich verstehe die von dir aufgezeigten Nachteile aber sehe das nicht so eng.
  • Datum: 20.07.2020 um 13:34 Uhr
  • Name: Baal Lukor
  • Nach Möglichkeit die Texturen u.a. auch von Fässern, Holz allgemein und auch den Boden noch etwas dreckiger machen. Vielleicht ist Lord Riisis Texturen Mix eine gute Inspiration.
  • Datum: 20.07.2020 um 13:31 Uhr
  • Name: Baal Lukor
  • Bitte keinen Installer mehr machen, der (mit der Zeit) veraltete Software enthält und automatisch aufspielt. Bitte NUR die Texturen mitliefern und alles Zusätzliche wie das System Pack (inzwischen ja Union) und die DX11 mod soll sich jeder Spieler selber aufspielen. Außerdem besser nur ein Archiv zum Entpacken anbieten, wo man nur die Dateien ersetzen muss. Keine Installer und separate Launcher. Das Alles soll ohne Mod-Starter laufen. Die Texturen besser im VDF Format und nicht als MOD.
  • Datum: 17.07.2020 um 20:02 Uhr
  • Name: Thiel
  • @Tony: Please tell me when the apocalypse will take place, I'm afraid that otherwise I can't answer your question,
  • Datum: 17.07.2020 um 15:34 Uhr
  • Name: Tony
  • Any chance to finish it before the apocalypse ? How much % finished already ?